ARCHITEKT (m/w/d) gesucht

Oktober 2020
Für unser Büro in Langenau suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung einen ARCHITEKT (m/w/d).
zur Stellenausschreibung …

Bauherrenprojekt in Langenau

Juli 2020
Am Donnerstag, dem 23.07.2020 um 19.00 Uhr findet ein Treffen zur Gründung einer Interessensgemeinschaft im katholischen Gemeindehaus in Langenau statt. Aufgabe der Interessensgemeinschft ist es, das Projekt in die Hand zu nehmen und innerhalb von zwölf Monaten eine Bauherrengemeinschaft zu gründen sowie ein überzeugendes Konzept für die Bebauung des Grundstücks in der Taubenstraße zu entwickeln.
zum Thema Baugruppe …

Bauherrenprojekt in Langenau

Juli 2020
Mehrfamilienhäuser als Gemeinschaftsprojekte sind im ländlichen Raum erst langsam im Kommen. Andreas Beerbalk von KABA Lösungen erläutert in der südwestpresse das vielversprechende Bauvorhaben auf einem Areal in Langenau: Eine „Faire Chance“ auf ein eigenes Zuhause

Baugruppe - ein Bild von Kabalösungen Architektur Modernisierung Energieberatung

Baugruppe Taubenstrasse – Langenau

Juni 2020
Sie suchen eine bezahlbare Wohnung in Langenau? Sie haben Lust, sich an einem innovativen Wohnprojekt zu beteiligen? Sie können sich vorstellen, Teil einer Bauherrengemeinschaft zu werden?

Dann besuchen Sie die Informationsveranstaltung »Baugruppe Taubenstraße«. Hier erhalten Sie neben den grundlegenden Infos rund um das Thema Bauherrengemeinschaft auch alles Wissenswerte zu der Konzeptstudie. Und vor allem haben Sie die Möglichkeit, weitere Interessenten kennenzulernen.

Leider musste der ursprüngliche Termin (02. April 2020) aufgrund der Corona-Krise entfallen. Im Rahmen der aktuellen Lockerungen kann die Veranstaltung nun endlich am 25. Juni, 19.00 Uhr in der Katholischen Kirche Langenau nachgeholt werden. Um die strengen Hygiene-Auflagen einhalten zu können, bittet die Gemeinde um eine vorherige Anmeldung im Pfarrbüro bis spätestens Dienstag, 23. Juni 2020.
zum Thema Baugruppe …

Baugruppe - ein Bild von Kabalösungen Architektur Modernisierung Energieberatung

Wettbewerb – Gemeindehaus Mater Dolorosa Langenau

Wir haben beim Wettbewerb Gemeindehaus Mater Dolorosa in Langenau mitgemacht. Ziel des Projekts sollte sein, ein kompaktes und einheitliches Ensemble von Kirche, Pfarrhaus und Gemeindehaus zu schaffen, das eine intensivere und sinnvollere Nutzung des Kirchengeländes erlaubt. Hier unser Beitrag zum Wettbewerb

WBW - ein Bild von Kabalösungen Architektur Modernisierung Energieberatung

Modernisierung Reihenhaus Stuttgart – fertiggestellt

Unsere Aufgabe war es in einem Reihenhaus aus dem Jahr 1960 ein zeitgemäßes Bad unterzubringen.

Reihenhaus Badumbau - ein Bild von Kabalösungen Architektur Modernisierung Energieberatung

Energiekosten sparen, aber sinnvoll!

Dezember 2017
Die Energieberatung gewinnt in Zeiten steigender Energiepreise und schwindender Ressourcen immer mehr an Bedeutung. Ungefähr die Hälfte des Gesamt-Energieverbrauchs hierzulande entfällt auf den Gebäudesektor. Seit einigen Jahren berät Andreas Beerbalk von KABA Lösungen im Auftrag der Energie-Agentur-Ulm Bürger in Sachen Energieeinsparung, Technik und Fördermöglichkeiten: individuell und neutral.
zum Zeitungsartikel

Modernisierung der Grundschule Albeck – Farbspiel fertiggestellt

Unsere Aufgabe war, einen hellen und freundlichen Eingangsbereich für die Grundschule in Albeck zu schaffen. Die Schüler sollten einen Wetterschutz erhalten, um geschützt zwischen den beiden Schulgebäuden wechseln zu können. Als Lösung haben wir vorgeschlagen, die bisher offene Überdachung mittels einer transparenten Pfosten-Riegel-Fassade zu schließen. Die Fassade mit ihren präzisen Profilen und der strengen vertikalen, auf die bestehenden stützen abgestimmte Teilung hat eine sehr technische Anmutung. Im Kontrast dazu steht die spielerische horizontale Anordnung der Riegel, aus der unterschiedlich große Glasfelder entstehen.

Ansicht Grundschule Albeck - ein Bild von Kabalösungen Architektur Modernisierung Energieberatung
Die spielerische Wirkung wird durch den Einsatz von farbigen Gläsern verstärkt. Durch das entstehende Farbspiel wird die Funktion des Gebäudes als Grundschule nach außen symbolisiert. Je nach Jahreszeit und Sonnenstand entstehen ganz unterschiedliche Farbspiele im Inneren und Äußeren des Gebäudes. Der nun geschützte Vorbereich ist unbeheizt, dient aber als Puffer zwischen dem Schulhaus und dem Außenbereich. Die Fassade wurde aus diesem Grund mit thermisch getrennten Profilen und einer Wärmeschutzverglasung ausgeführt. Zusätzlich wurde die Decke gedämmt und mit einer abgehängten Schallschluckdecke versehen. Zum Projekt

Neubau Einfamilienhaus – Zwei Kuben fertiggestellt

Das großzügige Einfamilienhaus besteht aus zwei Kuben. Der eine Kubus bildet die Basis, der andere „schwebt” darüber. Die Basis ist das Erdgeschoss mit den „öffentlichen” Funktionen. Im „schwebenden” Obergeschoss befinden sich die privaten Räume. Im äußeren Erscheinungsbild bilden die zwei Kuben einen größtmöglichen Kontrast – im Inneren werden sie mittels eines zentralen Luftraums verbunden.

Ansicht Neubau Einfamilienhaus Zwei Kuben - ein Bild von Kabalösungen Architektur Modernisierung Energieberatung

Spatenstich in Langenau

Nach einer intensiven Planungsphase geht es nun auf der Baustelle in Langenau los. Der Spatenstich für den Neubau eines Einfamilienhauses war ein gelungener Start in die Bauphase.

Spatenstich in Langenau - ein Bild von Kabalösungen Architektur Modernisierung Energieberatung

Neubau Bürogebäude in Bellenberg fertiggestellt

Neubau eines energieeffizienten Bürogebäudes in Bellenberg. Der Baukörper ist L-Förmig angelegt. Das Obergeschoss ist gegenüber dem Erdgeschoss versetzt, so dass eine großzügige Dachterrasse entsteht. Die Gebäudehülle wird möglichst gut wärmedämmend ausgeführt, um die Betriebskosten möglichst gering zu halten. Vorgesehen wird die Möglichkeit des Umbaus zu einem Wohngebäude.

Ansicht Bürogebäude in Bellenberg - ein Bild von Kabalösungen Architektur Modernisierung Energieberatung