Sie sind hier :: MODERNISIERUNG :: Grundschule Albeck – Farbspiel

Modernisierung

Grundschule Albeck – Farbspiel

Objektart                öffentliches Gebäude

Kennzahlen            115 m² Nutzfläche, 420 m³ umbauter Raum

Ausführung            2016 – 2017

Auftraggeber         Stadt Langenau

Mehrere Aus- und Umbaumaßnahmen innerhalb der vergangenen Jahre haben die einzügige Grundschule in Langenau-Albeck fit für modernen Unterricht gemacht: Wir ergänzten den Schulkomplex um einen attraktiven, lichtdurchfluteten Eingangsbereich. Er verbindet nicht nur den Altbau mit dem Schulneubau sondern bietet den rund 130 Schülerinnen und Schülern zusätzlich auch einen wettergeschützten Aufenthaltsbereich.

Dafür schlossen wir die bisher offene Überdachung über der 115 qm großen Fläche zwischen den beiden Gebäuden mit einer transparenten Pfosten-Riegel-Fassade. In reizvollem Kontrast zueinander stehen die schlanken, anthrazitgrau lackierten Stahlprofile der Fassadenkonstruktion und die zum Teil mit farbiger Folie versehenen Festverglasungen. Die spielerische Anordnung der unterschiedlich großen Felder erzeugt eine besondere gestalterische Spannung in der Fläche. Die Farben signalisieren nach außen die Funktion des Gebäudeensembles als kindgerechte Grundschule. Je nach Jahreszeit und Sonnenstand entstehen differenzierte Farbspiele innen wie außen. Lüftungsklappen lassen warme Luft entweichen, sodass das Foyer auch in den warmen Sommermonaten angenehm temperiert bleibt.